fbpx

CITAFORUM

Die Caught In The Act Fan Community!

Viele von Euch werden sich noch daran erinnern. Es war Anfang August 1998 und langsam aber sicher sickerten die Ger├╝chte durch, dass Caught In The Act sich trennen w├╝rden. VIVA-Moderator Tobi Schlegl wollte der Sache in seiner Sendung KEWL schlie├člich auf den Grund gehen und telefonierte live mit Bastiaan. Bevor er dies tat, warnte er jedoch die Fans, keine Dummheiten zu machen. Als die Boygroup “Take That” sich zuvor trennte, waren einige Fans so verzweifelt gewesen, dass sie ihrem Leben ein Ende setzten. Daher musste man bei diesem Thema ├Ąu├čerst sensibel vorgehen.

Wie eigentlich fast immer, hatten sich auch an diesem Tag wieder zahlreiche Fans vor dem VIVA-Studio versammelt. Doch anstatt freudig kreischend in der Menge zu stehen, lagen sie sich jetzt weinend in den Armen. “Wir werden euch so sehr vermissen, das glaubt Ihr uns gar nicht. Das ist total krass”, sagte ein M├Ądchen in die Kamera. Ein anderer Fan brachte da ein ganz anderes Thema auf den Punkt: “Ich hoffe, wir erfahren auch die richtigen Gr├╝nde und nicht nur irgendwelche komischen Ausreden.”

Was den Fans auch bitter aufstie├č, war die Tatsache, dass sie es lieber von den Jungs selbst erfahren h├Ątten als durch die Presse. Doch auch w├╝tende Stimmen waren dabei: “Ich finde das total schei├če von euch, Ihr habt uns ein Jahr warten lassen, wir waren euch treu und haben auf die Tour gewartet und jetzt hei├čt es, Ihr trennt euch!”

Dann endlich telefonierte Tobi mit Bastiaan, um zu erfahren, was an den Trennungsger├╝chten wirklich dran sei. “Ja, es stimmt”, sagte Bastiaan mit gebrochener Stimme. “Aber warum?”, stellte Tobi im Anschluss die Frage, die wohl alle Fans brennend interessierte. “Habt Ihr euch gestritten?”

“Nein, Gott sei Dank haben wir uns nicht gestritten”, sagte Bastiaan. “Wir haben als Freunde angefangen und Freunde sind wir noch immer. Es ist sehr schwer zu erkl├Ąren, weil es so viel ist. Der Hauptgrund ist, als wir damals angefangen haben, gab es nur uns vier und die Fans. Aber nach sechs Jahren ist es so gro├č geworden. Wir sind kaum zu Hause, haben immer Arbeit, m├╝ssen immer Promotion machen und Interviews geben. Ich habe gerade irgendwie gar kein eigenes Leben mehr. Habe keine Zeit mehr f├╝r Familie und Freunde, alles muss immer schnell gehen. Und nach sechs Jahren ist es wirklich schwierig, da noch die Motivation hoch zu halten.”

Bastiaan erz├Ąhlte dann, dass sie innerhalb der Band dar├╝ber nachgedacht und geredet h├Ątten. “Wir sind alle total traurig und irgendwie fertig.” Tobi warf dann ein, dass sie das ja aber h├Ątten vorher wissen k├Ânnen, worauf sie sich da einlassen. “Es f├╝hlt sich an wie eine Scheidung”, beschrieb Bastiaan seine Gef├╝hlslage.

Unglaublich: Kaum war die Trennung von CITA durch die Medien gesickert, bekam Bastiaan schon Anrufe von Plattenfirmen, die ihn f├╝r Soloprojekte abwerben wollten. Dies lehnte Bastiaan jedoch erst einmal ab, da er zun├Ąchst Zeit f├╝r sich selbst ben├Âtigte.

Im Nachhinein und mit dem Hintergrundwissen von heute wei├č man, warum Bastiaan in dem Telefoninterview zur Trennung um den hei├čen Brei herum redete. Die Wahrheit war, dass Benjamin gerne aussteigen wollte und Lee, Bastiaan und Eloy dann zu dritt weiter gemacht h├Ątten. Der Manager wollte aber unbedingt einen Neuen in die Band bringen, denn er wollte Caught In The Act nur und ausschlie├člich zu viert. Das jedoch lehnten die anderen drei ab.

War es doch ohnehin schon schwer genug, so viel Zeit gemeinsam miteinander zu verbringen. Das w├Ąre mit einem neuen Mitglied nochmal schwieriger geworden. So kamen sie auf keinen gemeinsamen Nenner, weshalb der Manager in einer Pressemitteilung die Trennung von CITA bekannt gab – ohne die Jungs vorher dar├╝ber zu informieren. Sie erfuhren es von der BRAVO, als diese telefonisch bei ihnen nachhakte, ob es stimmte. Das konnte Bastiaan wohl bei VIVA am Telefon noch nicht ├Âffentlich sagen.

Hier kannst Du Dir das Telefon-Interview zwischen Tobi und Bastiaan zur Trennung von CITA noch einmal ansehen.

PS: Das letzte Album “SOLO 4 CITA” findest Du hier bei Amazon als mp3-Download.

Bastiaan ├Ąu├čert sich am Telefon zur Trennung:

Trennungs-Interview in der Zeitschrift “HIT!”

Von Beginn ihrer Karriere an waren Caught In The Act selbstverst├Ąndlich – meist sogar w├Âchtentlich – in s├Ąmtlichen Jugendzeitschriften vertreten. Auch der Zeitschrift “HIT!” gaben sie ein Abschiedsinterview zur Trennung. Hier k├Ânnt Ihr es noch einmal nachlesen:

  • facebook

  • facebook

Wie hast Du damals von der CITA-Trennung erfahren?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das CITAFORUM ist wieder da!

Das CITAFORUM
  • facebook

Am 04.10.2005 wurde das CITAFORUM gegr├╝ndet und war bis ca. 2014 online. Jetzt ist es wieder da! Wenn auch Du (wieder) dabei sein m├Âchtest und ├╝ber CITA mit diskutieren m├Âchtest, so melde Dich einfach neu an! Wir freuen uns auf Dich!

Mehr von CITA aus 1998 findest Du hier:

Newsletter

Du warst in den 90ern ein riesengro├čer CITA-Fan bzw. bist es noch heute? Du w├╝rdest gern die alten Videos wieder sehen, hast aber keinen Videorekorder mehr? Kein Problem: Unsere CITA-Video-Datenbank w├Ąchst und w├Ąchst! Trag Dich einfach in unseren Newsletter ein und erhalte einmal w├Âchentlich eine E-Mail mit all den neuen (alten) CITA-Videos!

Wenn Du keine Lust mehr hast, kannst Du Dich nat├╝rlich jederzeit wieder abmelden. Ein Abmeldelink befindet sich am Ende eines jeden Newsletters.

Kaufempfehlungen auf Amazon*

´ë░

Eloy de Jong

 

´ë░

Bastiaan Ragas

´ë░

CITA

´ë░

CITA

*) Affiliatelinks/Werbelinks

Es handelt sich hierbei um Amazon-Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und ├╝ber diesen Link einkaufst, erhalten wir von Amazon eine Provision. F├╝r dich ver├Ąndert sich der Preis nicht und es entstehen Dir dadurch keine Nachteile.

Mit dem Klick auf Affiliate-Links kannst Du das CITAFORUM unterst├╝tzen.

Social Media

Kategorien

Registriere Dich f├╝r den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich f├╝r den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und m├Âchtest nichts verpassen? Kein Problem!┬áAbonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank f├╝r Deine Registrierung!