fbpx

CITAFORUM

Die Caught In The Act Fan Community!

VIVA Interaktiv am 20.12.1995: Welche Unterwäsche tragen CITA?

Caught In The Act, 1995, Interviews, VIVA | 0 Kommentare

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Caught In The Act am 20.12.1995 zu Gast bei VIVA Interaktiv mit Mola Adebisi!

Nachdem der Moderator die Jungs begrüßt hatte, stieg er auch direkt mit der Frage ein: “Wie feiert Ihr Weihnachten?” Während Lee am liebsten unterm Mistelzweig Mädchen küssen würde, erklärte Eloy, dass sie rund um die Weihnachtstage Shows geben würden. “Müsst Ihr Silvester auch arbeiten oder habt Ihr da frei?”, fragte Mola weiter. Lee antwortete, dass sie in Oberhausen bei der Silvesterparty auftreten würden.

Für diese Interaktiv-Sendung hatten sich CITA etwas Besonderes ausgedacht: In einer geheimnisvollen blauen Kiste hatten sie ein Überraschungsgeschenk dabei, das ein Fan gewinnen konnte. Die Hinweise dazu gaben Bastiaan, Benjamin, Lee und Eloy im Laufe der Sendung.

Das Faxmotto dieser Interaktiv-Sendung lautete “peinliche Erlebnisse und Fragen”, und Mola hatte die Fans gebeten, doch auch einmal die ein oder andere pikante Frage an die Jungs zu stellen. Anna aus Karlsruhe wollte wissen, ob CITA Boxershorts oder Unterhosen als Unterwäsche tragen. Eloy verriert prompt, dass er beides trug – sowohl, als auch. “Für Shows sind normale Unterhosen praktischer, weil sie eng anliegen. Wenn ich ins Bett gehe, trage ich lieber Boxershorts.” Mola versicherte sich noch einmal, dass Eloy damit keine String-Tangas meinte, sondern die normalen Slips. 😂

Bastiaan stimmte Eloy vollumfänglich zu: “Ich bin auch nicht an String-Tangas interessiert”, grinste er. Auch Ben hatte dazu seine Meinung: “Strings sehen witzig aus, allerdings sind sie auch sehr unbequem.” Auch Lee war kein Fan von Tangas: “Wenn ich einen tragen würde, würde ich wahrscheinlich immer schielen!” 😂

Um die Stimmung wieder mehr auf ein normaleres Niveau zu bringen, gaben Bastiaan und Benjamin die ersten beiden Hinweise für das CITA-Geschenk in der blauen Interaktiv-Box: “Es war schon überall auf der Welt”, begann Bastiaan geheimnisvoll. Benjamin ergänzte: “Es ist sehr nah am Körper.” Vielleicht ist es ja ein Stringtanga, witzelte Mola. Lees Hinweis, dass das geschenk “warm und schwarz” sei, ließ Molas Idee jedoch nicht als richtig erschienen. Eloys Hinweis war schließlich, dass das Geschenk Zähne hätte.

Der VIVA-Moderator erklärte dann, dass er noch einen kleinen Wettbewerb für die Jungs vorbereitet hätte: Wer packt innerhalb einer Minute und 30 Sekunden am schönsten ein Weihnachtsgeschenk ein? Es waren jedoch nicht irgendwelche Geschenke – Lee und Eloy mussten einn Fuchs aus Porzellan einpacken und Bastiaan und Benjamin einen Klostopfer! Eifrig machten sich die Jungs ans Werk – Schiedsrichter Mola mahnte jedoch, dass es schon auch ordentlich aussehen müsse. Aber natürlich kam er am Ende zu dem Fazit, CITA seien Weihnachtsexperten. 🎅

Doch damit noch nicht genug: Für den berühmten Interaktiv-Kalender mussten die Jungs den Malerpinsel schwingen! Lee und Bastiaan machten den Anfang. Obwohl die beiden ihr abstrakte Kunstwerk erklärten, waren sie dennoch nicht ganz zufrieden.

Wesentlich selbstsicherer waren CITA, als Mola sie fragte, wie denn eigentlich ihr perfektes, romantisches Weihnachten aussehen würde. Bastiaan berichtete begeistert von Lappland: “Letzte Woche waren wir dort. Es war mitten in der Nacht und wir sind bei Vollmond Hundeschlitten gefahren. Also wenn ich nächstes Mal verliebt bin, dann würde ich mit meiner Freundin nach Finnland gehen und das wieder tun.”

Auch Lee dachte über diese Frage nach: “Also ich finde es romantisch, wenn die Lichter am Weihnachtsbaum an sind und im Hintergrund leise Musik läuft. Das ist alles so ein bisschen magisch.” Für Eloy war der Weihnachtsbaum auch sehr wichtig: “Ich finde es schön anzusehen, wenn all die Geschenke unter dem Baum liegen.” Eloy nutzte sogleich auch die Gelegenheit, den Fans für die zahlreichen Geschenke zu danken.

Mola knüpfte an seine vorherige Frage an und wollte von den Jungs wissen, was denn für sie die perfekte romantische Liebesnacht sei. Bastiaan entgegnete, dass für ihn das Wichtigste sei, richtig verliebt und mit dem Mädchen zusammen zu sein – alles andere sei dann egal. Benjamin hingegen würde eine Partynacht unterm Weihnachtsbaum bevorzugen – wie in dem Videoclip von Wham’s “Last Christmas”. Dieser Meinung schloss sich Lee an. Eloy hingegen würde zunächst essen im Kerzenlicht mit romantischer Musik – und sich ausgebieg Zeit lassen.

Dann wurde es endlich Zeit für das geheimnisvolle Geschenk in der Interaktiv-Box. Dazu wurde eine Anruferin live ins Studio durchgestellt. Julia aus Münster war die Glückliche, die es geschafft hatte. Sie tippte auf eine Caught In The Act Tourjacke – und lag damit goldrichtig!

Am Ende stifteten die Jungs noch ein paar persönliche Gegenstände für den VIVA Interaktiv Weihnachtsbasar. Diese Sendung war wirklich eine ganz Besondere für jeden Fan – hier kannst Du sie Dir noch einmal anschauen!

CITA bei VIVA Interaktiv mit Mola Adebisi am 20.12.1995

Du bist ein GZSZ-Fan der ersten Stunde?

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: Wie alles begann – Folgen 01-100 (Geschenk-Edition) [10 DVDs]

Am 11. Mai 1992 ging “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” als erste Daily Soap Deutschlands auf Sendung und ist bis heute die erfolgreichste im deutschen Fernsehen. In 18 Jahren wurden über 4.400 Folgen produziert. Die ersten 100 davon gibt es nun endlich auf DVD. Das bedeutet ein Wiedersehen mit den Beckers, den Richters und somit frühen GZSZ-Stars wie Andreas Elsholz…

Box 1: Episode 1-50
Endlich erwachsen werden – so lautet das Motto der Clique um Peter Becker und Heiko Richter. Peter leidet zunehmend unter der Tyrannei seines alkoholkranken Vaters und flüchtet von Zuhause. Er sucht Unterschlupf bei Heiko, seinem besten Freund. Doch auch dessen Bilderbuchfamilie droht zu zerbrechen: Seine Eltern wollen sich scheiden lassen. Heikos Freundin, Tina Ullrich, will endlich ihren Traum wahrmachen und als Model durchstarten… und dafür ist ihr jedes Mittel recht.

Auch für die anderen Freunde wird es ernst: Elke Opitz hat eine verhängnisvolle Affäre mit einem ihrer Lehrer, Julia Backhoff arbeitet als Hostess, was ihre Gefühle zu Peter auf eine harte Probe stellt und die chaotische Marina Geppert kann ihre Leichtgläubigkeit Kopf und Kragen kosten.

Box 2: Episoden 51-100
Patricks Beziehung zu Tina wird auf eine harte Probe gestellt – sie erwartet ein Kind von Heiko. Allerdings ist das Model fest entschlossen, ihre Karriere weiter zu verfolgen und das Kind abzutreiben. Auch wehrt sie Heikos Versöhnungsversuche ab und will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Nach einem harten Schicksalsschlag nimmt Heiko endgültig von zuhause reißaus und versucht sein Glück auf dem Lande zu finden.

Heikos Mutter, Vera Richter, ist noch immer hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu ihrem Mann Clemens und ihrer Affäre mit Daniel. Peter möchte sich ein gemeinsames Leben mit Julia aufbauen, doch Julias Vergangenheit als Prostituierte legt den beiden immer wieder Steine in den Weg.
Frau Meinharts Gesundheitszustand scheint sich zu verschlechtern. Ihr kann nur noch eine gefährliche Operation helfen…

  • facebook

Mehr von CITA bei VIVA findest Du hier:

Newsletter

Du warst in den 90ern ein riesengroßer CITA-Fan bzw. bist es noch heute? Du würdest gern die alten Videos wieder sehen, hast aber keinen Videorekorder mehr? Kein Problem: Unsere CITA-Video-Datenbank wächst und wächst! Trag Dich einfach in unseren Newsletter ein und erhalte einmal wöchentlich eine E-Mail mit all den neuen (alten) CITA-Videos!

Wenn Du keine Lust mehr hast, kannst Du Dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Ein Abmeldelink befindet sich am Ende eines jeden Newsletters.

Kaufempfehlungen auf Amazon*

Eloy de Jong

 

Bastiaan Ragas

CITA

CITA

*) Affiliatelinks/Werbelinks

Es handelt sich hierbei um Amazon-Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhalten wir von Amazon eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen Dir dadurch keine Nachteile.

Mit dem Klick auf Affiliate-Links kannst Du das CITAFORUM unterstützen.

Social Media

Kategorien

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!