Gold-Auszeichnung für CITA 1996 auf der Forever-Friends-Tour!

Gold-Auszeichnung für CITA

auf der Forever Friends Tour 1996 in Köln

Gold-Auszeichnung
  • facebook

Überraschende Gold-Auszeichnung für Caught In The Act!

Der ehemalige Musikfernsehsender VIVA übertrug im Mai 1996 das CITA-Konzert der Forever Friends Tour in der Sporthalle in Köln. Nach dem typischen CITA Herzschlag-Intro stürmten die Jungs unter dem tosenden Applaus der Fans mit dem Opener “C.I.T.A.-Feeling” die Bühne.

Während CITA ihre atemberaubende Show durchzogen, ahnten sie jedoch nicht, dass sich VIVA-Moderatorin Aleksandra Bechtel heimlich auf die Bühne geschlichen hatte. “Ich hasse es ja wirklich, die Show an dieser Stelle zu unterbrechen”, erklärte sie den verdutzten Jungs und dem Publikum. “Ihr wundert Euch, warum ich hier stehe. Und zwar bin ich heute Abend die offizielle Vertretung aller Caught In The Act Fans.”

Da alle noch immer nur Bahnhof verstanden, fuhr Aleks fort: “Ich überreiche ihnen jetzt das, was sie sich redlich verdient haben und etwas, das ohne Eure Hilfe und Eure Unterstützung in all diesen Jahren nie hätte passieren können.” Mit diesen Worten überreichte sie zunächst dem total überraschten Lee eine Auszeichnung: dreifach Gold für das VHS-Video Life & Private! Selbstverständlich bekamen auch Bastiaan, Eloy und Benjamin diese Auszeichnung.

Das Video “Life & Private” ist übrigens auch auf der DVD “Remember Caught In The Act” enthalten, die Ihr hier bei Amazon findet.

Doch das war noch nicht alles! Das CITA-Album “Forever Friends”, das erst zwei Wochen zuvor erschienen war, hatte ebenfalls Gold-Status erreicht. Abermals lief Aleksandra Bechtel hinter die Bühne, um Benjamin, Bastiaan, Eloy und Lee ihre Gold-Auszeichnung zu überreichen und erklärte: “Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich das heute Abend machen durfte.” Danach verabschiedete sie sich mit einem “Tschüß!” von der Bühne.

Des Weiteren zeigte VIVA im Anschluss den Konzert-Auftritt von “Love is everyhwere”, den CITA in ihren blau-goldenen Outfits absolvierten. Nachdem das Konzert zu Ende war, wurden die Jungs noch von einem Kamerateam begleitet, wie sie in ihren weißen Bademänteln die Halle verließen und mit dem Auto ins Maritim-Hotel fuhren, das sie durch den Hintereingang betraten.

Aleksandra Bechtel nutzte die Gelegenheit für ein abschließendes kurzes Interview mit Bastiaan. “Die anderen drei schlafen schon – was machst du jetzt?”, wollte sie von ihm wissen. “Meine Familie sehen, ein paar Telefonate führen und dann schlafen. Aber vorher spiele ich mit Marc (dem Bodyguard) noch ein bisschen Fußball auf dem Hotelflur.”

Hier könnt Ihr noch einmal das komplette Video sehen, wie CITA in Köln von der Gold-Auszeichnung überrascht wurden.

Gold-Auszeichnung für Caught In The Act 1996:

Wie hat Dir die Gold-Auszeichnung für CITA gefallen? Hier kannst Du einen Kommentar hinterlassen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Konzerte von CITA hier:

Neuste posts

Lustige Storys aus CITA-Zeiten!

Wir alle hören wohl gern lustige Storys. Wenn es sich dabei aber auch noch um Geschichten unserer Lieblingsband Caught In The Act handelt, freut es uns besonders. Benjamin Boyce und Lee Baxter plauderten auf einer gemeinsamen Veranstaltung am 23.10.2015 in Dortmund...

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

BELIEBTE ARTIKEL

KAUFEMPFEHLUNGEN*

ELOY DE JONG

BASTIAAN RAGAS

 

*) Amazon Affiliate

MEHR CITA-BEITRÄGE:

Kategorien

NEUSTE POSTS

10000 Lightyears – Benjamin Boyce bei VIVA Interaktiv 1999

10000 Lightyears – Benjamin Boyce bei VIVA Interaktiv 1999

1999 veröffentlichte Benjamin Boyce seine Single "10000 Lightyears". Bei VIVA Interaktiv verriert er, was es mit dem Inhalt dieses Songs auf sich hat und wie er auf die Idee zur Story des Videoclips kam. VIVA-Moderatorin Milka Loff Fernandes begrüßte Benjamin...

Pressekonferenz am 16.08.1998 – ab da war die Trennung amtlich!

Pressekonferenz am 16.08.1998 – ab da war die Trennung amtlich!

Am 16.08.1998 gaben Caught In The Act im Plaza Hotel in Madgeburg ihre letzte Pressekonferenz. Die Fernsehsendung "mdr Länderzeit" berichtete darüber. Eloy blickte wehmütig zurück: "In den ersten beiden Jahren haben wir ganz Holland gesehen. Ich glaube, wir sind in...

Bastiaan bestätigte 1998 die Trennung bei VIVA am Telefon :-(

Bastiaan bestätigte 1998 die Trennung bei VIVA am Telefon 🙁

Viele von Euch werden sich noch daran erinnern. Es war Anfang August 1998 und langsam aber sicher sickerten die Gerüchte durch, dass Caught In The Act sich trennen würden. VIVA-Moderator Tobi Schlegl wollte der Sache in seiner Sendung KEWL schließlich auf den Grund...

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!