fbpx

CITAFORUM

Die Caught In The Act Fan Community!

Benjamin Boyce bei Lämmermann:

Völlig durchgeknallt!

Lämmermann
  • facebook

Am 07.09.1999 war Benjamin Boyce zu Gast in der VIVA-Sendung “Lämmermann live”, moderiert von Frank Lämmermann, weswegen die TV-Show so hieß. Benjamin war gekommen, um seine Single “10.000 Lightyears” zu promoten.

Die Show war bekannt für ihre Verrücktheit und so wurde Benjamin von zwei sexy Samba-Tänzerinnen vor die Kamera begleitet. Logisch, dass die erste Frage des Moderators die war, die Benjamin in der ersten Zeit nach der Trennung von CITA immer wieder gestellt wurde: “Wie kommst du damit klar, seit es die Band nicht mehr gibt?” – “Ich bin total glücklich”, antwortete Benjamin, dem deutlich anzusehen war, dass ihm diese oft gestellte Frage zusehends auf die Nerven ging. Zur Ablenkung wollte er sich eine Knoblauchkette um den Hals hängen, die zu Dekozwecken herumlag.

Ben war dennoch froh, in einer Show eingeladen zu sein, in der nicht alles so ernst zuging. Lämmermann wollte dann wissen: “Du hast ja nicht nur gesungen, du hast auch Modeljobs gehabt, oder?” – “Früher habe ich hier und da ein bisschen gemodelt, ja”, erinnerte sich Benjamin.

Was die meisten Fans schon wissen dürften: Benjamin kommt aus einer Musikerfamilie. Sein Vater war Cellist und seine Mutter Pianistin. Daher war er schon als Kind viel in der Welt herumgereist und hat an verschiedenen Orten gewohnt, unter anderem in London und Amsterdam. “Ich habe aber zuerst holländisch gelernt und anschließend deutsch, das ist der Grund, warum mein Deutsch einen holländischen Akzent hat”, erklärte er. Eineinhalb Jahre hatte Benjamin in seiner Jugend auf einem Internat verbracht. Als er wieder zurück kam, hatten seine Eltern sich scheiden lassen.

Im Anschluss kamen sie auf Aleksandra Bechtel zu sprechen, die zu dieser Zeit Benjamins Freundin war und ebenfalls bei VIVA moderierte. Als Frank Lämmermann darüber seine Witze machte, fand Benjamin das weniger lustig und ging ihm spaßeshalber an die Gurgel. Überhaupt wurde in der Sendung sehr viel Blödsinn gemacht.

Am Ende der doch sehr chaotischen Sendung trat Benjamin noch mit seiner Band auf und sang das Lied “10.000 Lightyears”.

Hier kannst Du Dir die verrückte Sendung “Lämmermann” mit Benjamin Boyce noch einmal ansehen!

Übrigens: Hier bei Amazon gibt es die Single 10.000 Lightyears immer noch zu kaufen, falls sie Dir noch in Deiner Sammlung fehlt!

Lämmermann mit Benjamin Boyce:

Wie hat Dir die Sendung Lämmermann gefallen? Lass es uns hier wissen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von VIVA findest Du hier:

Newsletter

Du warst in den 90ern ein riesengroßer CITA-Fan bzw. bist es noch heute? Du würdest gern die alten Videos wieder sehen, hast aber keinen Videorekorder mehr? Kein Problem: Unsere CITA-Video-Datenbank wächst und wächst! Trag Dich einfach in unseren Newsletter ein und erhalte einmal wöchentlich eine E-Mail mit all den neuen (alten) CITA-Videos!

Wenn Du keine Lust mehr hast, kannst Du Dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Ein Abmeldelink befindet sich am Ende eines jeden Newsletters.

Kaufempfehlungen auf Amazon*

Eloy de Jong

 

Bastiaan Ragas

CITA

CITA

*) Affiliatelinks/Werbelinks

Es handelt sich hierbei um Amazon-Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhalten wir von Amazon eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen Dir dadurch keine Nachteile.

Mit dem Klick auf Affiliate-Links kannst Du das CITAFORUM unterstützen.

Social Media

Kategorien

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!