Tabaluga TV 1998: Süßer CITA-Auftritt im Kinderprogramm!

Tabaluga TV 1998

CITAs süßer Auftritt im Kinderprogramm!

Tabaluga TV 1998
  • facebook

Tabaluga TV 1998: Auch für ihre jüngsten Fans traten Caught In The Act gerne auf! Im Frühjahr 1998 performten sie in der beliebten Kindersendung ihren Hit “Baby come back”. Der tosende Applaus der Sechs- bis Zwölfjährigen hörte am Ende überhaupt nicht mehr auf.

Tabaluga Tivi war eine Unterhaltungs- und Spielhow für Kinder. Moderiert wurde die Sendung von Marco Ströhlein und Anke Kortemeier. Zur Seite standen ihnen Tabaluga (der Drache), Schneehäsin Happy, Schneemann Arktos und dem Pinguin-Butler James.

Ziel des Spiel war es, dass zwei Teams in verschiedenen Spielen gegeneinander antraten. Zu gewinnen gab es den goldenen Tabaluga sowie Geld für die Klassenkasse.

Hier könnt Ihr Euch den Auftritt von CITA bei Tabaluga TV 1998 noch einmal ansehen!

Quelle: Wikipedia

Auftritt von CITA bei Tabaluga TV 1998:

Wie fandest Du das Video? Hinterlasse doch hier einen Kommentar!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • facebook

Erinnern Sie sich noch an Caught in the Act? Die holländische Boygroup stand in den 90er-Jahren ganz oben in der Gunst der Fans. Diese waren fast ausnahmslos Mädchen – undenkbar, dass einer ihrer Idole schwul war. Bis eines Tages „CITA“-Mitglied Eloy de Jong und Boyzone-Sänger Stephen Gately sich öffentlich zu ihrer Liebe bekannten, ein Tabubruch in der strengen Pop-Branche.

Heute ist Eloy de Jong einer der erfolgreichsten Sänger in Deutschland, der Millionen von Fans auf seinen Konzerten und Fernsehshows begeistert. Seinen großen Durchbruch schaffte er mit dem Song „Egal was andere sagen“, einer Coverversion des Boyzone-Welthits „No Matter What”, mit dem er an den inzwischen verstorbenen Gately erinnerte.

In seiner Autobiografie erzählt Eloy de Jong seine sehr bewegende Lebensgeschichte, spricht zum ersten Mal ausführlich über eine schwierige Kindheit, bestimmt von Gewalt und Alkoholismus in der Familie, das Leben als heimlich homosexueller Popstar, sein Coming-Out und den schwierigen, aber erfolgreichen Weg in ein glückliches, freies Leben als schwuler Familienvater.

Amazon Affiliate

Mehr von CITA hier:

Neuste posts

Lustige Storys aus CITA-Zeiten!

Wir alle hören wohl gern lustige Storys. Wenn es sich dabei aber auch noch um Geschichten unserer Lieblingsband Caught In The Act handelt, freut es uns besonders. Benjamin Boyce und Lee Baxter plauderten auf einer gemeinsamen Veranstaltung am 23.10.2015 in Dortmund...

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

BELIEBTE ARTIKEL

KAUFEMPFEHLUNGEN*

ELOY DE JONG

BASTIAAN RAGAS

 

*) Amazon Affiliate

MEHR CITA-BEITRÄGE:

Kategorien

NEUSTE POSTS

10000 Lightyears – Benjamin Boyce bei VIVA Interaktiv 1999

10000 Lightyears – Benjamin Boyce bei VIVA Interaktiv 1999

1999 veröffentlichte Benjamin Boyce seine Single "10000 Lightyears". Bei VIVA Interaktiv verriert er, was es mit dem Inhalt dieses Songs auf sich hat und wie er auf die Idee zur Story des Videoclips kam. VIVA-Moderatorin Milka Loff Fernandes begrüßte Benjamin...

Pressekonferenz am 16.08.1998 – ab da war die Trennung amtlich!

Pressekonferenz am 16.08.1998 – ab da war die Trennung amtlich!

Am 16.08.1998 gaben Caught In The Act im Plaza Hotel in Madgeburg ihre letzte Pressekonferenz. Die Fernsehsendung "mdr Länderzeit" berichtete darüber. Eloy blickte wehmütig zurück: "In den ersten beiden Jahren haben wir ganz Holland gesehen. Ich glaube, wir sind in...

Bastiaan bestätigte 1998 die Trennung bei VIVA am Telefon :-(

Bastiaan bestätigte 1998 die Trennung bei VIVA am Telefon 🙁

Viele von Euch werden sich noch daran erinnern. Es war Anfang August 1998 und langsam aber sicher sickerten die Gerüchte durch, dass Caught In The Act sich trennen würden. VIVA-Moderator Tobi Schlegl wollte der Sache in seiner Sendung KEWL schließlich auf den Grund...

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!