Blitzlicht-Interview 1998: CITA nehmen sich auf die Schippe!

Blitzlicht Interview 1998

mit Caught In The Act

Blitzlicht
  • facebook

Im Sommer 1998 gaben Caught In The Act dem Sat1-Magazin Blitzlicht ein sehr lustiges Interview! Zu diesem Zeitpunkt konnte noch keiner ahnen, dass es die Band bald darauf nicht mehr geben würde…

Zu Beginn des Berichts wurde eine Szene aus dem CITA-Videoclip “Baby come back” gezeigt, als die Jungs im Regen tanzten. “Mit diesen Jungs würde so manches Mädchen gerne duschen”, lautete der Einleitungssatz der Reporterin. Ob sie damit wohl Recht hatte? 😅

“Seit sechs Jahren touren sie gemeinsam durch die Welt und werden mit Gold- und Platinscheiben überhäuft. Die vier genießen es, bewundert zu werden. Aber hinter der Bühne sind sie einfach nur die netten Jungs von nebenan”, so die Reporterin weiter.

Im Interview beschrieb Bastiaan Eloy: “An meiner rechten Seite, das ist Eloy. Er ist der Jüngste in der Band und sehr sensibel. Er ist ein netter Typ und wenn er gut drauf ist, dann kann er sehr, sehr witzig sein. Aber er kann auch ein Alptraum sein. Also im Grunde recht normal, wie wir alle.” Wie genau Bastiaan das wohl gemeint haben mag?  🤔 

Dann wurde über die “Rollenverteilung” innerhalb der Band berichtet: Eloy hatte vor CITA als Profitänzer getanzt und kümmerte sich um die Bühnenshow. Ben überlässt ihm das gerne, da er sowieso lieber klassische Musik mag. Lee bringt sein Schauspieltalent mit ein und Bastiaan hat zu allem etwas zu sagen. 😂

Lee erzählte im Anschluss, dass alle vier am Vorabend eine Party gefeiert hatten – weil sie das erste Mal seit langem nicht früh aufstehen mussten. Trotzdem war die Nacht mit nur fünf Stunden Schlaf eher kurz.

Und auch bei privaten Partys tauchten selbstverständlich immer wieder CITA-Fans auf. Benjamin lachte: “Als wir die Party hier gaben, sind ein paar Fans durchs Fenster geklettert – durch die Zimmer anderer Leute, um auf die Party zu kommen! Ich fragte ein paar dieser Mädchen, wie sie hereingekommen seien. Sie sagten, wir sind durchs Fenster gestiegen!”

Abschließend erklärte Eloy, was das Beste am Berühmtsein ist: “Mit dem Publikum zusammen zu sein, das ist glaube ich das beste, was man haben kann!”

Hier kannst Du Dir das tolle Interview bei Blitzlicht noch einmal ansehen.

PS: Die DVD der Forever Friends Tour 1996 gibt es hier bei Amazon!

CITA-Interview bei Blitzlicht:

Wie hat Dir das Interview bei Blitzlicht gefallen? Hier kannst Du es uns mitteilen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Interviews von CITA findest Du hier:

Neuste posts

Love is everywhere – BRAVO Super Show 1995 in Dortmund

BRAVO Super Show 1995: Es war DER legendäre Auftritt, der Caught In The Act in Deutschland endgültig zum Durchbruch verhalf! Nach ihrer Gastrolle bei der RTL-Soap Gute Zeiten Schlechte Zeiten traten sie in Dortmund zum ersten Mal vor Riesenpublikum auf. Moderiert von...

mehr lesen

Lustige Storys aus CITA-Zeiten!

Wir alle hören wohl gern lustige Storys. Wenn es sich dabei aber auch noch um Geschichten unserer Lieblingsband Caught In The Act handelt, freut es uns besonders. Benjamin Boyce und Lee Baxter plauderten auf einer gemeinsamen Veranstaltung am 23.10.2015 in Dortmund...

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

BELIEBTE ARTIKEL

KAUFEMPFEHLUNGEN*

ELOY DE JONG

BASTIAAN RAGAS

 

*) Amazon Affiliate

MEHR CITA-BEITRÄGE:

Kategorien

NEUSTE POSTS

Love is everywhere – BRAVO Super Show 1995 in Dortmund

Love is everywhere – BRAVO Super Show 1995 in Dortmund

BRAVO Super Show 1995: Es war DER legendäre Auftritt, der Caught In The Act in Deutschland endgültig zum Durchbruch verhalf! Nach ihrer Gastrolle bei der RTL-Soap Gute Zeiten Schlechte Zeiten traten sie in Dortmund zum ersten Mal vor Riesenpublikum auf. Moderiert von...

10000 Lightyears – Benjamin Boyce bei VIVA Interaktiv 1999

10000 Lightyears – Benjamin Boyce bei VIVA Interaktiv 1999

1999 veröffentlichte Benjamin Boyce seine Single "10000 Lightyears". Bei VIVA Interaktiv verriert er, was es mit dem Inhalt dieses Songs auf sich hat und wie er auf die Idee zur Story des Videoclips kam. VIVA-Moderatorin Milka Loff Fernandes begrüßte Benjamin...

Pressekonferenz am 16.08.1998 – ab da war die Trennung amtlich!

Pressekonferenz am 16.08.1998 – ab da war die Trennung amtlich!

Am 16.08.1998 gaben Caught In The Act im Plaza Hotel in Madgeburg ihre letzte Pressekonferenz. Die Fernsehsendung "mdr Länderzeit" berichtete darüber. Eloy blickte wehmütig zurück: "In den ersten beiden Jahren haben wir ganz Holland gesehen. Ich glaube, wir sind in...

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!