Caught In The Act in Utrecht 1993: Die Discotour in Holland!

Caught In The Act in Utrecht

Discotour 26.03.1993

Caught In The Act in Utrecht
  • facebook

Caught In The Act in Utrecht: Es ist der 26.03.1993 in der niederländischen Stadt, und eine bis dahin nur in Holland einigermaßen bekannte Boyband macht eine kleine Discotour:  Caught In The Act träumen davon, die großen Bühnen zu erobern.

Die wirklich gut erhaltene Privataufnahme eines Fans der ersten Stunde zeigt die vier Jungs ganz zu Beginn ihrer Karriere. In einem Club ertönt ein Herzschlag-Intro betreten Bastiaan, Benjamin, Lee und Eloy schwungvoll die Bühne und heizen dem Publikum mit ihrem ersten Cover-Song zu “I’m your man” richtig ein.

Danach ergriff Eloy das Mikrofon und kündigte die eigene Single “Gonna make you mine” an. Mir ihrer perfekten Choreographie begeisterten sie ihre Fans. Das überwiegend weibliche Publikum war sehr textsicher und sang nahezu jede Zeile mit. Wusstest Du, dass es von “Gonna make you mine” sogar einen Videoclip gab? Hier kannst Du ihn Dir anschauen.

Im Anschluss folgte wieder ein Cover-Song: Diesmal “Please don’t go”, der auch vielen von uns sehr bekannt sein dürfte. Auch hier merkte man die Begeisterung der Fans im Kunstnebel der Diskothek.

Die allererste Single von Caught In The Act war übrigens “Hey you” aus dem Jahr 1992. Die poppige Dancenummer war der nächste Song, den CITA in dem Club performten.

Weiter ging es mit dem Cover “Car Wash”. Dazu zogen die Jungs sich Ganzkörperanzüge über, die das Arbeiten in einer Autowaschanlage darstellen sollten.

Natürlich durfte auch eine sanfte Ballade nicht zu kurz kommen: Mit dem Cover “You are my destiny” und einer dazugehörigen sexy Performance eroberten sie definitiv die Fan-Herzen.

Als Zugabe gab es dann noch einmal die Single “Hey you”, bevor CITA unter tosendem Applaus die Bühne verließen.

Zu diesem Zeitpunkt war für Benjamin, Eloy, Lee und Bastiaan die Karriere als Boygroup noch ein großer Traum. Was klingt wie in einem Märchen, wurde knapp zwei Jahre später dann zur Wirklichkeit.

Hier könnt Ihr Euch das Video von Caught In The Act in Utrecht bei ihren allerersten Anfängen noch einmal ansehen. Wenn das keine Nostalgie ist, was dann? Und eines sollten wir uns beim Anschauen dieses Videos immer vor Augen halten: Glaube immer an Dich und Deine Träume!

Richtig los für Caught In The Act in Deutschland ging es, wie wir Fans wissen, mit ihrer Gastrolle in Gute Zeiten Schlechte Zeiten. Ende 1994 spielten sie in der RTL Daily-Soap sich selbst und konnten gleichzeitig Promo für ihre erste Single Love is everywhere machen. Hier kannst Du Dir übrigens alle Folgen, in denen CITA mitgespielt haben, kostenlos anschauen!

Kennst Du übrigens schon die Caught In The Act Fanbox? Neben 11 Single-CDs ist die DVD “Remember Caught In The Act”, die Greatest Hits als Vinyl Scheibe sowie ein Fan T-Shirt enhalten! Die Fanbox gibt es hier bei Amazon.

Caught In The Act in Utrecht:

Wie haben Dir Caught In The Act in Utrecht gefallen? Lass es uns hier in den Kommentaren wissen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Privataufnahmen von CITA findest Du hier:

Neuste posts

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 Auftritt von CITAIm Rahmen des Charity Projekts Hand in Hand for Children e. V. fanden in den 90er Jahren gleichnamige Konzertreihen statt. 1996 waren neben vielen anderen Stars auch Caught In The Act mit dabei. In ihren typischen blau-goldenen Outfits...

mehr lesen

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

CITA 1995 im mdr Omaclub My arms keep missing youWer sagt eigentlich, dass moderne 90er Pop-Musik nur etwas für Jüngere ist? Die Sendung mdr Omaclub wusste 1995 schon, dass das nicht stimmte! Als Caught In The Act mit ihrer zweiten Single "My arms keep missing you"...

mehr lesen

Mutig: Bungeesprung von Bas mit Fan in Hamburg 2000!

Bastiaan wagt Bungee-Sprung mit Fan in HamburgDieses Video ist nichts für schwache Nerven: Viel Mut bewiesen Bastiaan Ragas und sein Fan Adina, die am 07.10.2000 einen Tandem-Bungeesprung wagten. Begleitet wurden sie dabei vom Musikfernsehsender VIVA und Moderatorin...

mehr lesen

Geburtstagsüberraschung 1995: ein CITA-Konzert!

Ein CITA-Konzert zum Geburtstag! Mutter überrascht ihre TöchterEin ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk machte Inge Zimmermann 1995 ihren beiden Töchtern: Nadine und Heike bekamen Caught In The Act zum Geburtstag! Im Herbst 1995 kamen die vier Jungs extra für ein...

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

BELIEBTE ARTIKEL

KAUFEMPFEHLUNGEN*

ELOY DE JONG

BASTIAAN RAGAS

 

*) Amazon Affiliate

MEHR CITA-BEITRÄGE:

Kategorien

NEUSTE POSTS

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 Auftritt von CITAIm Rahmen des Charity Projekts Hand in Hand for Children e. V. fanden in den 90er Jahren gleichnamige Konzertreihen statt. 1996 waren neben vielen anderen Stars auch Caught In The Act mit dabei. In ihren typischen blau-goldenen Outfits...

Fernsehgarten 2004: Benjamin Boyce begeistert Andrea Kiewel!

Fernsehgarten 2004: Benjamin Boyce begeistert Andrea Kiewel!

Benjamin Boyce im ZDF Fernsehgarten 2004 Where is your loveBenjamin Boyce trat im Fernsehgarten 2004 mit seiner Single "Where is your love auf." Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel kündigte Benjamin an: "Singt live, sieht klasse aus und ist nachher im Chat!"  Die...

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

CITA 1995 im mdr Omaclub My arms keep missing youWer sagt eigentlich, dass moderne 90er Pop-Musik nur etwas für Jüngere ist? Die Sendung mdr Omaclub wusste 1995 schon, dass das nicht stimmte! Als Caught In The Act mit ihrer zweiten Single "My arms keep missing you"...

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!