Gonna make you mine – kennst Du dieses Musikvideo?

GONNA MAKE YOU MINE

Das fast vergessene Musikvideo

Gonna make you mine
  • facebook

Gonna make you mine: Wusstest Du, dass es hierzu ein Musikvideo gab? Nein? Das ist nicht schlimm. Schließlich kannte es hier in Deutschland auch kaum jemand.

Wie uns allen bekannt ist, schafften Caught In The Act den Durchbruch hierzulande erst Ende 1994 mit ihrem Gastauftritt bei “Gute Zeiten Schlechte Zeiten”. Die damalige Single “Love is everywhere” schoss durch die Decke und kurz darauf wurde in München der uns alle bekannte Videoclip dazu produziert. Viele Fans denken, dass dies das erste Musikvideo von CITA war. Doch dem ist nicht so!

Schon vor ihrer Bekanntheit in Deutschland veröffentlichten die Jungs in Holland drei Singles: Ende 1992 erschien der Song “Gonna make you mine”, gefolgt von “Hey you” im Frühjahr 1993 und “Take me to the limit” im April 1994. Erst mit der letzteren Single konnten CITA in Holland erste wirkliche Erfolge verbuchen.

 

Doch bis dahin war es ein steiniger Weg! In Zeiten, in denen sich das Privatfernsehen in den Wohnzimmern mehr und mehr durchsetzte und diverse Musikfernsehsender und -Sendungen über die Mattscheibe flimmerten, war es klar: Ein Musikvideo musste her! Das dachte sich auch das CITA-Management. Da in diesen Zeiten natürlich noch mehr oder weniger Ebbe in der Kasse herrschte, wurden kurzerhand ein paar Klischees erfüllt: Ein paar junge Jungs, die in einer Autowerkstatt arbeiten, versuchen mit ihren Tanzeinlagen eine Frau zu beeindrucken. Das war auch die einzige Kulisse dieses schwarz-weiß-Videos.

Lee Baxter hatte sich erst kürzlich zu diesem Videoclip geäußert:  “Ich muss sehr lachen, wenn ich uns da so sehe! Mit unseren Frisuren sehen wir aus wie lebende Playmobil-Männchen!”

Im Jahr 1993 wurde der Videoclip schließlich im holländischen Fernsehen gezeigt. In der Sendung “Club Veronica”, die zum niederländischen Radio Veronica gehörten, wurden die Jungs erst interviewt. Rückblickend betrachtet, ist es wirklich sehr süß, was sie zum Thema “Traumfrauen” und “Verhütung” so zu sagen haben. Im Anschluss wurde dann das Musikvideo zu “Gonna make you mine” gesendet.

Hier sehr Ihr das tolle nostalgische, seltene Video – und könnt nun mit Eurem Wissen auftrumpfen, wenn Ihr einmal gefragt werdet: Was war eigentlich der erste Videoclip von Caught In The Act?

>> LOVE IS EVERYWHERE – GREATEST HITS (Amazon) <<

 

Gonna make you mine – der Videoclip

Mehr von CITA:

Neuste posts

Patrick Lindner Show 1996: CITA mit Don’t walk away

Große Aufregung 1996 im Fernsehstudio der Patrick Lindner Show: Caught In The Act traten dort auf und sagen "Don't walk away"! Angekündigt wurden die Jungs von Patrick Lindner persönlich, während im Hintergrund ein Tourplakat von der Forever Friends Tour hing: "Ein...

mehr lesen

NJOY Party 1997: CITA sangen vier Hits!

Ausgelassene Stimmung 1997 bei der NJOY Party: Der nordische Radiosender veranstaltete jedes Jahr eine riesige Show, bei der alle damals angesagten 90er Jahre Acts mit ihren Hits auftraten. Natürlich waren auch Caught In The Act mit dabei. Sie sangen Don't walk away,...

mehr lesen

Tigerentenclub 1998: CITA begeistern auch die Kleinsten!

Im Frühjahr 1998 traten Caught In The Act mit ihrer Single "Baby come back" in der Kindersendung "Tigerentenclub" auf. Vor dem Auftritt wurde jedoch noch ein Gruppenfoto mit einer guten alten Polaroid Kamera gemacht, das im Anschluss verlost wurde. In Zeiten von...

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

BELIEBTE ARTIKEL

KAUFEMPFEHLUNGEN*

ELOY DE JONG

BASTIAAN RAGAS

 

*) Amazon Affiliate

MEHR CITA-BEITRÄGE:

Kategorien

NEUSTE POSTS

Patrick Lindner Show 1996: CITA mit Don’t walk away

Patrick Lindner Show 1996: CITA mit Don’t walk away

Große Aufregung 1996 im Fernsehstudio der Patrick Lindner Show: Caught In The Act traten dort auf und sagen "Don't walk away"! Angekündigt wurden die Jungs von Patrick Lindner persönlich, während im Hintergrund ein Tourplakat von der Forever Friends Tour hing: "Ein...

Stalkerin machte Lee Baxter 20 Jahre lang das Leben zur Hölle!

Stalkerin machte Lee Baxter 20 Jahre lang das Leben zur Hölle!

20 Jahre lang wurde Lee Baxter von einer verrückten Stalkerin verfolgt. Lange behielt er dieses Geheimnis für sich, aber 2015 entschloss er sich, die Geschichte mit der Öffentlichkeit zu teilen. Am 27.10.2015 gab er dem Nachmittagsmagazin taff auf Pro7 dazu ein...

Kristiane Backer bei BRAVO TV: CITA zu Gast in der 100. Folge!

Kristiane Backer bei BRAVO TV: CITA zu Gast in der 100. Folge!

Im Frühjahr 1995 wurde die Jugendsendung "BRAVO TV" zum 100. Mal ausgestrahlt. Moderatorin war damals noch Kristiane Backer, die auch für den Musikfernsehsender MTV arbeitete. In dieser Jubliäumssendung von BRAVO TV waren auch zum ersten Mal Caught In The Act als...

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!