Life’s a Sculpture – brandneues Solo-Album von Lee Baxter!

LIFE’S A SCULPTURE

Brandneues Solo-Album von Lee Baxter

Life's a Sculpture
  • facebook

LIFE’S A SCULPTURE!

Er hatte es schon lange angekündigt – nun ist es so weit: Das lang ersehnte Solo-Album “LIFE’S A SCULPTURE” ist endlich da! Gemeinsam mit seinem Songwriter-Partner Will Hall hat er sich viel Zeit dazu gelassen.

“Wir wollten, dass es richtig perfekt wird”, antwortete Lee auf die Frage, warum es denn so lange gedauert hat. Schließlich wurde die erste Single “Boyband” schon vor gut einem Jahr veröffentlicht. “Natürlich hat auch die Corona-Pandemie eine Rolle gespielt. Eigentlich hatten wir vor, die Songs schon letztes Jahr bei meinem Deutschland-Konzert in Dortmund vorzustellen. Doch das musste dann leider aufgrund Covid noch einmal verschoben werden.”

Nun kann die Album Release Party endlich ohne weitere Corona-Einschränkungen stattfinden: Am Samstag, den 30.04.2022 werden Lee Baxter und Will Hall den Fans im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund live die neuen Songs vorstellen. “Ich bin schon sehr gespannt, wie es dem Publikum gefällt”, so Lee. “Trotzdem bin ich natürlich auch ein klein wenig aufgeregt, immerhin ist der letzte Live-Auftritt nun schon einige Zeit her!”

Das Positive im Negativen

Trotzdem kann Lee der verordneten Corona-Zwangspause auch etwas Positives abgewinnen: “Die zwei Jahre ohne Auftritte haben Will und ich genutzt, um wirklich intensiv an den einzelnen Songs zu feilen. Das hat dem kompletten Album sehr viel Tiefe verliehen. Wir haben alles selbst geschrieben, die Texte und die Melodien. Es sind tolle Dance Tracks dabei, aber auch eingängige Melodien und wunderschöne Balladen.”

Und worum geht es in dem Album LIFE’S A SCULPTURE? “Es sind ganz verschiedene Thematiken, aber alle haben etwas mit mir persönlich zu tun: Liebe, Meinungsfreiheit, Spiritualität, Ohnmacht, Hassverbrechen, Angst…”

Jahrelanger Psychoterror

Moment mal… Hassverbrechen und Angst? Oh ja… es gab sie – eine Stalkerin, die Lee rund 20 (!) Jahre lang das Leben zur Hölle machte. “Schon zu CITA-Zeiten gab es einen weiblichen Fan, der immerzu meine Nähe suchte. Das war per se nichts Ungewöhnliches, schließlich hatten wir sehr viele Fans, die uns hinterher fuhren oder vor den Hotels oder sogar vor unseren Wohnungen in Amsterdam warteten. Doch sie war noch eine Spur extremer: Sie war geistig krank und steigerte sich in die Idee hinein, wir hätten eine Beziehung.”

Doch damit nicht genug. Auch nach der Trennung von Caught In The Act hatte Lee keine Ruhe vor der Frau. Das ging sogar so weit, dass sie extra nach England zog – wo Lee heute lebt – und sowohl ihn als auch seine Freunde und Familie dort belästigte und verfolgte. Lee setzte sich zur Wehr und zeigte die Stalkerin an. Schließlich wurde sie vor Gericht verurteilt und sitzt seither in einer psychiatrischen Anstalt. “Das waren sehr anstrengende Jahre für mich”, gesteht Lee. “Dieses Thema habe ich in meinem Song ‘Boyband’ verarbeitet, welches die erste Single-Auskopplung aus LIFE’S A SCULPTURE war.

Boyband – die erste Single-Auskopplung aus dem Album LIFE’S A SCULPTURE

Abendessen mit Lee zu gewinnen!

Zwei besondere Sahnehäubchen bietet Lee Baxter seinen Fans, die das neue Album LIFE’S A SCULPTURE in CD-Form hier im Fanshop vorbestellen:

Wer die limitierte CD bis zum 29.04.2022 bestellt, erhält sie mit persönlicher Widmung!

Außerdem verlost er unter den ersten 100 Bestellungen ein exklusives Abendessen mit ihm! Wenn Du also schon immer mal gemütlich mit Lee beim Dinner zusammensitzen wolltest, hast Du jetzt die Gelegenheit dazu – Du musst allerdings schnell sein!

Album-Release-Party

Am Samstag, den 30.04.2022 tritt Lee Baxter gemeinsam mit Will Hall im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund auf.

Wer dabei sein möchte, es gibt noch einige wenige Restkarten (Meet & Greet Tickets sowie Konzert-Tickets) hier im Online-Shop.

CD LIFE'S A SCULPTURE

  • facebook

+++ limitierte CD +++

+++ Bestellungen bis 29.04.2022 mit persönlicher Widmung +++

+++ Abendessen mit Lee wird unter den ersten 100 Bestellungen verlost +++

LIFE’S A SCULPTURE erscheint Anfang Mai sowohl als limitierte CD als auch digital in allen gängigen Musik-Stores.

Mehr von Lee Baxter findest Du hier:

Andreas Türck: Lee Baxter überrascht Tanja 1998
  • facebook

Andreas Türck: Lee Baxter überrascht Tanja 1998

Andreas Türck: Lee Baxter überrascht Tanja 1998 Es ist November 1998, 14:00 Uhr in Deutschland, Talkshow-Zeit: Im Studio von Andreas Türck sitzt die 14jährige Tanja und berichtet von ihrer Schwärmerei zu Lee Baxter von Caught In The Act. Ihre Freundin Melanie hingegen kann kann gar nicht...

Neuste posts

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 Auftritt von CITAIm Rahmen des Charity Projekts Hand in Hand for Children e. V. fanden in den 90er Jahren gleichnamige Konzertreihen statt. 1996 waren neben vielen anderen Stars auch Caught In The Act mit dabei. In ihren typischen blau-goldenen Outfits...

mehr lesen

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

CITA 1995 im mdr Omaclub My arms keep missing youWer sagt eigentlich, dass moderne 90er Pop-Musik nur etwas für Jüngere ist? Die Sendung mdr Omaclub wusste 1995 schon, dass das nicht stimmte! Als Caught In The Act mit ihrer zweiten Single "My arms keep missing you"...

mehr lesen

Mutig: Bungeesprung von Bas mit Fan in Hamburg 2000!

Bastiaan wagt Bungee-Sprung mit Fan in HamburgDieses Video ist nichts für schwache Nerven: Viel Mut bewiesen Bastiaan Ragas und sein Fan Adina, die am 07.10.2000 einen Tandem-Bungeesprung wagten. Begleitet wurden sie dabei vom Musikfernsehsender VIVA und Moderatorin...

mehr lesen

Geburtstagsüberraschung 1995: ein CITA-Konzert!

Ein CITA-Konzert zum Geburtstag! Mutter überrascht ihre TöchterEin ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk machte Inge Zimmermann 1995 ihren beiden Töchtern: Nadine und Heike bekamen Caught In The Act zum Geburtstag! Im Herbst 1995 kamen die vier Jungs extra für ein...

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

BELIEBTE ARTIKEL

KAUFEMPFEHLUNGEN*

ELOY DE JONG

BASTIAAN RAGAS

 

*) Amazon Affiliate

MEHR CITA-BEITRÄGE:

Kategorien

NEUSTE POSTS

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 Auftritt von CITAIm Rahmen des Charity Projekts Hand in Hand for Children e. V. fanden in den 90er Jahren gleichnamige Konzertreihen statt. 1996 waren neben vielen anderen Stars auch Caught In The Act mit dabei. In ihren typischen blau-goldenen Outfits...

Fernsehgarten 2004: Benjamin Boyce begeistert Andrea Kiewel!

Fernsehgarten 2004: Benjamin Boyce begeistert Andrea Kiewel!

Benjamin Boyce im ZDF Fernsehgarten 2004 Where is your loveBenjamin Boyce trat im Fernsehgarten 2004 mit seiner Single "Where is your love auf." Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel kündigte Benjamin an: "Singt live, sieht klasse aus und ist nachher im Chat!"  Die...

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

CITA 1995 im mdr Omaclub My arms keep missing youWer sagt eigentlich, dass moderne 90er Pop-Musik nur etwas für Jüngere ist? Die Sendung mdr Omaclub wusste 1995 schon, dass das nicht stimmte! Als Caught In The Act mit ihrer zweiten Single "My arms keep missing you"...

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!