fbpx

FAN COMMUNITY

Du warst in den 90-ern der gr├Â├čte CITA-Fan und w├╝rdest gern mal wieder die ganzen alten Berichte und Beitr├Ąge sehen? Allerdings hast Du keinen Videorekorder mehr und hast Deine ganze Sammlung schon vor langer Zeit entsorgt? Kein Problem: Klicke Dich einfach hier durch unsere Webseite oder unterhalte Dich mit anderen Fans im Forum. Lass Dich f├╝r einen Augenblick entf├╝hren.

Willkommen zur├╝ck in Deiner Teenie-Zeit!

Suche auch nach: Kewl | Tobi Schlegl

Im Jahr 2000 erlebte die VIVA-Sendung KEWL einen besonders lustigen Moment, als Bastiaan Ragas zu Gast war und sich mit dem Moderator Tobi Schlegl vergn├╝gte. Die Atmosph├Ąre war von Anfang an locker, als Tobi sich dar├╝ber beschwerte, dass Bastiaan einfach so in seiner Moderator-Kabine herumgeschn├╝ffelt hatte. Doch Bastiaan konterte auf humorvolle Weise, indem er behauptete, er habe nur an Tobis Kleidung schnuppern wollen ÔÇô eine schelmische Aktion, die sofort f├╝r Lacher sorgte.

Der Hauptzweck des Auftritts war jedoch die Promotion von Bastiaans damaliger Single “Still believe in love“, die er nicht nur vorstellte, sondern auch an Fans verloste, was die Spannung und den Spa├čfaktor der Sendung weiter erh├Âhte. KEWL mit Bastiaan Ragas und Tobi Schlegl war von Anfang bis Ende ein Fest der Albernheit und des Humors, das die Zuschauer mit einem breiten Grinsen zur├╝cklie├č.

F├╝r diejenigen, die diese unterhaltsame Episode noch einmal erleben m├Âchten, k├Ânnen beide Teile von KEWL noch einmal angesehen werden!

Bastiaan Ragas bei KEWL (2000)

Wie haben Dir die Videos gefallen? Hinterlasse gerne einen Kommentar!

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Benjamin Boyce am 30.08.1999 bei KEWL (VIVA) - […] KEWLER, Benjamin Boyce! Neben Bastiaan Ragas war auch Benjamin nach der CITA-Zeit solo in der beliebten VIVA-Sendung mit Tobi…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jezus, waarom? - Neues Buch von Bastiaan Ragas

Wer der niederl├Ąndischen Sprache m├Ąchtig ist, den d├╝rfte vielleicht Bastiaans neues Buch interessieren. Leider ist es bislang nicht auf Deutsch erschienen.┬á

Worum geht es?

Was oder wer ist Gott? Was bedeutet die Bibel als Buch? Woher stammt die Figur von Jesus? Und warum sind die Geschichten von und ├╝ber Jesus f├╝r uns alle noch so wertvoll? In diesem Buch erkundet Bas Ragas diese Fragen und viele weitere f├╝r dich.

Wir leben in einer Zeit, in der Kirchen in Wohnkomplexe umgewandelt werden, Weihnachten zu einem gem├╝tlichen Familienfest geworden ist und Ostern f├╝r viele gleichbedeutend ist mit dem Osterhasen und “The Passion”. Haben wir nach drei├čig Jahren S├Ąkularisierung das christliche Kind nicht mit dem Bade ausgesch├╝ttet? Denn wir gehen alle auf Sinnsuche-Wochenenden, Yogaretreats und Achtsamkeitskurse auf Ibiza. Suchen wir vielleicht immer noch nach einem Wunder, nach ‘Gott’ oder ‘etwas’?

Ragas hat auf jeden Fall weitergesucht. Von den biblischen Geschichten fasziniert, fragt er sich, was sie uns heute noch lehren k├Ânnen. Warum wurden sie geschrieben? Von wem? Und wie h├Ąngen all diese verschiedenen Texte zusammen? Mit diesen Fragen sucht Bas Rat bei seinem Freund, dem Prediger-Theologen Ad van Nieuwpoort. Im Fr├╝hjahr 2018 machen sie sich gemeinsam auf den Weg zur Abtei von Egmond. An einem h├Âlzernen Kloster┬ştisch f├╝hren sie die ersten offenen und ehrlichen Gespr├Ąche, die das Fundament von Jesus, warum?, bilden werden.

Mehr von Bastiaan Ragas findest Du hier:

Newsletter

Du warst in den 90ern ein riesengro├čer CITA-Fan bzw. bist es noch heute? Du w├╝rdest gern die alten Videos wieder sehen, hast aber keinen Videorekorder mehr? Kein Problem: Unsere CITA-Video-Datenbank w├Ąchst und w├Ąchst! Trag Dich einfach in unseren Newsletter ein und erhalte einmal w├Âchentlich eine E-Mail mit all den neuen (alten) CITA-Videos!

Wenn Du keine Lust mehr hast, kannst Du Dich nat├╝rlich jederzeit wieder abmelden. Ein Abmeldelink befindet sich am Ende eines jeden Newsletters.

Registriere Dich f├╝r den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich f├╝r den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und m├Âchtest nichts verpassen? Kein Problem!┬áAbonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank f├╝r Deine Registrierung!