VIVA Starfragen 1996: CITA standen Rede und Antwort!

VIVA Starfragen 1996

CITA standen Rede und Antwort!

Starfragen 1996
  • facebook

VIVA Starfragen 1996: In den 90er Jahren – lange Zeit, bevor es Social Media gab – war es für Fans einer Band schwierig, mit ihnen persönlich in Kontakt zu treten. Man konnte nicht mal eben schnell eine PN schreiben oder eine Story teilen. Zum Glück gab es aber damals auch andere Wege, als Fan seine brennende Frage beantwortet zu bekommen.

Beispielsweise bot der Musikfernsehsender VIVA in regelmäßigen Abständen “Starfragen” an. So konnten Fans ihre Frage an VIVA schreiben, und mit etwas Glück wurden diese dann von den Stars per Videobotschaft beantwortet. So gab es auch die Starfragen 1996 an Caught In The Act. Täglich beantworteten die Jungs eine Frage.

Fan Kerstin wollte wissen, ob CITA noch nervös seien, wenn sie auf Bühne gingen. Bastiaan zog einen Vergleich: “Das ist ein bisschen so, wie wenn es ein warmer Tag ist und du gehst dich dann in einem Swimmingpool abkühlen. Es fühlt sich gut an, darin zu schwimmen. Ungefähr so fühlt es sich für mich an, wenn ich auf die Bühne gehe. Zunächst ein bisschen ängstlich, aber wenn ich dann auf der Bühne bin, ist das toll!”

Meike fragte: “Wie lange braucht Ihr, um einen Tanz einzustudieren?” Lee erklärte, dass dies jedes Mal unterschiedlich sei. “Eloy und ich arbeiten mit einem Choreographen. Dann haben wir Ideen und der Choreograph hat Ideen, die sammeln wir dann erst einmal.” Spaßeshalber mischte sich Benjamin ein: “Das dauert dann ungefähr ein Jahr!” Und Bastiaan bekräftigte: “Für Lee und Eloy dauert das eine Woche, Benjamin und ich brauchen dafür ein Jahr.” Und Benjamin sagte: “Wir haben jetzt ungefähr 16 Songs, aber ich arbeite immer noch an der Choreographie von Love is everywhere!”

Melanie hatte für die Starfragen 1996 eine sehr interessante Frage auf Lager: “Habt Ihr Kontakt zu anderen Boygroups?”, wollte sie wissen. Benjamin erklärte: “Ja. Also die meisten kennen wir natürlich durch unsere Touren. Wir haben auch viel gemeinsam mit ihnen. Wir sind jung, wir singen und so. Wir hatten viel mit Boyzone zu tun – die waren echt cool. Und Take That waren auch echt nett.”

Hier kannst Du Dir die Stafragen 1996 mit Caught In The Act noch einmal ansehen.

PS: Ein Tipp für diejenigen von Euch, die auf de Suche nach günstigen CITA-Schnäppchen sind: Bei Medimops gibt es immer wieder alte CITA-Sachen, die von anderen ehemaligen Fans verkauft wurden. Vielleicht suchst Du ja noch etwas Bestimmtes?

VIVA Starfragen 1996 von Caught In The Act:

Die VIVA Starfragen 1996 waren eine sehr beliebte Kategorie bei dem ehemaligen Fernsehsender. Welche Starfrage hättest Du CITA gestellt, wenn Du die Möglichkeit dazu gehabt hättest?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von CITA bei VIVA hier:

Neuste posts

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 Auftritt von CITAIm Rahmen des Charity Projekts Hand in Hand for Children e. V. fanden in den 90er Jahren gleichnamige Konzertreihen statt. 1996 waren neben vielen anderen Stars auch Caught In The Act mit dabei. In ihren typischen blau-goldenen Outfits...

mehr lesen

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

CITA 1995 im mdr Omaclub My arms keep missing youWer sagt eigentlich, dass moderne 90er Pop-Musik nur etwas für Jüngere ist? Die Sendung mdr Omaclub wusste 1995 schon, dass das nicht stimmte! Als Caught In The Act mit ihrer zweiten Single "My arms keep missing you"...

mehr lesen

Mutig: Bungeesprung von Bas mit Fan in Hamburg 2000!

Bastiaan wagt Bungee-Sprung mit Fan in HamburgDieses Video ist nichts für schwache Nerven: Viel Mut bewiesen Bastiaan Ragas und sein Fan Adina, die am 07.10.2000 einen Tandem-Bungeesprung wagten. Begleitet wurden sie dabei vom Musikfernsehsender VIVA und Moderatorin...

mehr lesen

Geburtstagsüberraschung 1995: ein CITA-Konzert!

Ein CITA-Konzert zum Geburtstag! Mutter überrascht ihre TöchterEin ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk machte Inge Zimmermann 1995 ihren beiden Töchtern: Nadine und Heike bekamen Caught In The Act zum Geburtstag! Im Herbst 1995 kamen die vier Jungs extra für ein...

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

BELIEBTE ARTIKEL

KAUFEMPFEHLUNGEN*

ELOY DE JONG

BASTIAAN RAGAS

 

*) Amazon Affiliate

MEHR CITA-BEITRÄGE:

Kategorien

NEUSTE POSTS

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 – CITA sangen für den guten Zweck!

Charity 1996 Auftritt von CITAIm Rahmen des Charity Projekts Hand in Hand for Children e. V. fanden in den 90er Jahren gleichnamige Konzertreihen statt. 1996 waren neben vielen anderen Stars auch Caught In The Act mit dabei. In ihren typischen blau-goldenen Outfits...

Fernsehgarten 2004: Benjamin Boyce begeistert Andrea Kiewel!

Fernsehgarten 2004: Benjamin Boyce begeistert Andrea Kiewel!

Benjamin Boyce im ZDF Fernsehgarten 2004 Where is your loveBenjamin Boyce trat im Fernsehgarten 2004 mit seiner Single "Where is your love auf." Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel kündigte Benjamin an: "Singt live, sieht klasse aus und ist nachher im Chat!"  Die...

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

mdr Omaclub – Einer der ersten CITA-Auftritte 1995!

CITA 1995 im mdr Omaclub My arms keep missing youWer sagt eigentlich, dass moderne 90er Pop-Musik nur etwas für Jüngere ist? Die Sendung mdr Omaclub wusste 1995 schon, dass das nicht stimmte! Als Caught In The Act mit ihrer zweiten Single "My arms keep missing you"...

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!