fbpx

CITAFORUM

Die Caught In The Act Fan Community!

Die Do It For Love Tour 1997

Auch im Jahre 1997 waren Caught In The Act auf großer Tour unterwegs. BRAVO TV war dabei und besuchte die Jungs am 07.06.1997 backstage in Berlin.

Zunächst zeigten die vier den Zuschauern die Bühnenoutfits, die sortiert in der Garderobe hingen. Die Soundsysteme waren in Gürteln versteckt. Neben den rot/blauen Klamotten, die für den ersten Teil des Konzertes gedacht waren, präsentierten Lee, Eloy, Bastiaan und Benjamin auch stolz die weißen T-Shirts mit den großen poppigen Buchstaben “CHOOSE LIFE” für ihr einzigartiges WHAM!-Medley. Dieses Medley wurde ausschließlich für die Do it for love Tour konzipiert und einstudiert. Das Shirt war im Anschluss auch für Fans als Merchandise erhältlich.

Die Jungs erzählten dann, was an der Do it for love Tour anders war als ein Jahr zuvor bei der Forever Friends Tour. “Die Bühne ist mehr klassisch”, sagte Eloy. “Wir haben diesmal auf Show-Effekte und eine schwebende Brücke verzichtet. Statt dessen haben eine Live-Band, die leicht erhöht im Hintergrund steht.” Benjamin ergänzte: “Außerdem haben wir zwei Catwalks auf der rechten und auf der linken Seite. Das ist schön, dass man dann so in die Fans reinlaufen kann.”

Auch was die Outfits betraf, gab es einen Unterschied. “Diesmal haben wir uns keine Klamotten nähen lassen”, verriet Benjamin. Stattdessen sind wir nach London gefahren und waren dort alle zusammen shoppen. Wir haben uns einfach überlegt, was auf der Bühne gut rüberkommt.” Und Bastiaan warf ein, dass die Kleiderwahl dieses Mal sehr persönlich für jeden einzelnen der Jungs war.

Auf das WHAM!-Medley waren die Jungs ganz besonders stolz. “Wir wollten das Image der WHAM! Ära einfangen und haben uns überlegt, an was wir uns am besten erinnern. Und uns allen kamen sofort die T-Shirts in den Sinn, die sie bei «Wake me up before you go go» trugen”, erzählte Lee voller Begeisterung.

Doch wie war es, zum ersten Mal mit einer Live-Band aufzutreten? “Wenn du mit einer Band spielst, dann kannst du bei vielen Dingen improvisieren, weil sie eben auf dich eingehen”, erklärte Benjamin. Auch Bastiaan mochte das Live-Feeling: “Für mich persönlich lebt die Musik dadurch viel mehr. Du kannst das Tempo ändern, einen Song verlängern oder kürzer machen. Es ist viel besser und es macht außerdem jede Menge Spaß, noch vier andere Musiker auf der Bühne zu haben. Ich mag das musikalische Teamwork.”

Stolz waren CITA auch auf ihr Album VIBE, das damals gerade frisch veröffentlicht wurde. “Die Songs sind toll geworden”, schwärmte Lee. “Die vier Produzenten, mit denen wir arbeiteten, haben sich voll engagiert. Aber das werdet Ihr hoffentlich selbst hören.” Bastiaan erklärte im Anschluss noch, dass die Veröffentlichung im Endeffekt länger gedauert hatte als geplant. Bis alle Songs auswählt und die Wartezeiten überbrückt waren, hatte es einige Zeit in Anspruch genommen.

Hier kannst Du Dir den Bericht von BRAVO TV über CITA auf ihrer Do it for love Tour 1997 noch einmal ansehen.

Bericht über die Do it for love Tour 1997:

Mehr von CITA aus dem Jahr 1997 findest Du hier:

Newsletter

Du warst in den 90ern ein riesengroßer CITA-Fan bzw. bist es noch heute? Du würdest gern die alten Videos wieder sehen, hast aber keinen Videorekorder mehr? Kein Problem: Unsere CITA-Video-Datenbank wächst und wächst! Trag Dich einfach in unseren Newsletter ein und erhalte einmal wöchentlich eine E-Mail mit all den neuen (alten) CITA-Videos!

Wenn Du keine Lust mehr hast, kannst Du Dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Ein Abmeldelink befindet sich am Ende eines jeden Newsletters.

Kaufempfehlungen auf Amazon*

Eloy de Jong

 

Bastiaan Ragas

CITA

CITA

*) Affiliatelinks/Werbelinks

Es handelt sich hierbei um Amazon-Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhalten wir von Amazon eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es entstehen Dir dadurch keine Nachteile.

Mit dem Klick auf Affiliate-Links kannst Du das CITAFORUM unterstützen.

Social Media

Kategorien

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!