Caught In The Act | Do it for love | Gottschalks Hausparty (1997)

21. März 2021
7

Wie auch bereits im Jahr zuvor waren Caught In The Act 1997 erneut zu Gottschalks Hausparty eingeladen. Diesmal sangen sie „Do it for love“. Nach dem Auftritt fand ein lustiges Interview mit Thomas Gottschalk statt, der unbedingt einmal das Jackett von Benjamin anprobieren wollte – welches dem langewachsenen Moderator natürlich total zu klein war. Auch seine Idee, die Jacke an die kreischenden Fans zu verschenken, verwarf er sofort wieder: „Sonst schimpft Mutti immer – verschenke nicht immer deine Jacken!“ Hier könnt Ihr Euch den lustigen Auftritt noch einmal ansehen!

Gute Beziehungen machen glücklich – doch wer kennt es nicht, das verletzende Gefühl, verarscht zu werden? Das Gefühl, nicht zu genügen oder nicht wichtig genug zu sein?

Es sind Ängste, entfremdende Bedürfnisse und unachtsame Verhaltensweisen, die einer glücklichen Beziehung oftmals im Wege stehen. Paartherapeut Gabriel Palacios teilt tiefe Einblicke in die analytische Einstellung und Wahrnehmung eines Gedankenlesers und vermittelt konkrete Techniken, die uns dabei behilflich sind, die Gedanken des Gegenübers sichtbar zu machen und besser verstehen zu können.

Amazon Affiliate

Newsletter

Du möchtest kein „neues, altes“ CITA-Video mehr verpassen? Dann abonniere doch einfach unseren kostenlosen E-Mail Newsletter!

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen