Bericht über Forever Friends Tour 1996: So lief es backstage ab!

Bericht über Forever Friends Tour 1996

BRAVO TV begleitete CITA in Heilbronn

Bericht über Forever Friends Tour
  • facebook

Bericht über Forever Friends Tour 1996: Moderatorin Heike Makatsch beschrieb es treffend: Wenn man CITA auf der Bühne sah, waren die Jungs immer top gestylt und lieferten natürlich eine perfekte Performance ab. Doch wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen aus? BRAVO TV begleitete Caught In The Act bei ihrem Alltag auf der Forever Friends Tour 1996.

Zwischen zwei Shows übernachteten die Jungs in einem Hotel im Kurort Bad Mergentheim. BRAVO TV war dabei, als der Tourmanager sie gegen 12 Uhr per Anruf weckte. Während Benjamin und Bastiaan schon it waren, brauchten Eloy und Lee etwas länger. Lee – gemütlich im Bademantel auf seinem Bett sitzend – zündete sich erstmal gemütlich ein paar Vanille-Räucherstäbchen an. Was waren das noch Zeiten! Heutzutage wäre das vermutlich aufgrund der Rauchmelder schon undenkbar…

Als alle endlich angezogen waren, gingen die vier im Brunnentempel in Bad Mergentheim Heilwasser trinken – was man übrigens noch heute hier tun kann, falls Ihr mal dort in der Nähe seid. Benjamin schmeckte der Trunk nicht und auch Bastiaan entschied sich dazu, seinen Kaugummi besser vorher rauszunehmen. Doch auch Lee und Eloy verzogen das Gesicht und waren sich einig, dass das salzige Wasser nicht zu ihren Lieblingsgetränken gehörte.

Später am Tag saßen Lee, Eloy, Bastiaan und Benjamin gemütlich bei tollem Wetter im Park und erzählten von der Tour, die zu diesem Zeitpunkt schon fast zu Ende war. Benjamin erzählte, wie verschieden die Shows waren: Drinnen sowie Open Air, große und kleine Hallen. Auch Bastiaan betonte, dass er den Erfolg immer noch nicht richtig fassen konnte. Lee erzählte, dass vor jedem Konzert immer die Bühne geprüft werden musste, da alle Hallen unterschiedliche Ausmaße hatten. Eloy berichtete schließlich noch von seiner Meniskus-Op am Knie, die einige Wochen zuvor stattgefunden hatte. Dafür und für sämtliche Zipperlein vor und nach den Shows hatten Caught In The Act extra einen eigenen Physiotherapeuten auf Tour mit dabei.

Gegen Nachmittag ging es dann zum Soundcheck nach Heilbronn, wo sich Bastiaan direkt ans Klavier setzte. Backstage ging es dann schon wieder mit Scherzen weiter: Bastiaan demonstrierte die super coolen Brillen, die Caught In The Act während der Show beim Song “Show your love” trugen.

Wenig später begann dann endlich das Konzert. Die Fans jubelten und kreischten beim Opener “That C.I.T.A.-Feeling”.

Hier könnt ihr den Bericht über die Forever Friends Tour 1996 noch einmal im Video genießen!

Bericht über Forever Friends Tour 1996:

Mehr Berichte von BRAVO TV:

Neuste posts

Lustige Storys aus CITA-Zeiten!

Wir alle hören wohl gern lustige Storys. Wenn es sich dabei aber auch noch um Geschichten unserer Lieblingsband Caught In The Act handelt, freut es uns besonders. Benjamin Boyce und Lee Baxter plauderten auf einer gemeinsamen Veranstaltung am 23.10.2015 in Dortmund...

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

BELIEBTE ARTIKEL

KAUFEMPFEHLUNGEN*

ELOY DE JONG

BASTIAAN RAGAS

 

*) Amazon Affiliate

MEHR CITA-BEITRÄGE:

Kategorien

NEUSTE POSTS

10000 Lightyears – Benjamin Boyce bei VIVA Interaktiv 1999

10000 Lightyears – Benjamin Boyce bei VIVA Interaktiv 1999

1999 veröffentlichte Benjamin Boyce seine Single "10000 Lightyears". Bei VIVA Interaktiv verriert er, was es mit dem Inhalt dieses Songs auf sich hat und wie er auf die Idee zur Story des Videoclips kam. VIVA-Moderatorin Milka Loff Fernandes begrüßte Benjamin...

Pressekonferenz am 16.08.1998 – ab da war die Trennung amtlich!

Pressekonferenz am 16.08.1998 – ab da war die Trennung amtlich!

Am 16.08.1998 gaben Caught In The Act im Plaza Hotel in Madgeburg ihre letzte Pressekonferenz. Die Fernsehsendung "mdr Länderzeit" berichtete darüber. Eloy blickte wehmütig zurück: "In den ersten beiden Jahren haben wir ganz Holland gesehen. Ich glaube, wir sind in...

Bastiaan bestätigte 1998 die Trennung bei VIVA am Telefon :-(

Bastiaan bestätigte 1998 die Trennung bei VIVA am Telefon 🙁

Viele von Euch werden sich noch daran erinnern. Es war Anfang August 1998 und langsam aber sicher sickerten die Gerüchte durch, dass Caught In The Act sich trennen würden. VIVA-Moderator Tobi Schlegl wollte der Sache in seiner Sendung KEWL schließlich auf den Grund...

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Hast Du Lust, in alten Teenie-Zeiten zu schwelgen und möchtest nichts verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den CITAFORUM Newsletter!* :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!