Caught In The Act | VIVA Wecker mit Shirin Valentine (11.07.1997)

19. Juli 2020
7

Der Fernsehsender VIVA bot seinem jungen Publikum in den 90er Jahren eine ganze Menge verrückter Sendungen – doch eine sticht dabei besonders hervor: Der VIVA Wecker!

Ulknudel Shirin Valentine war am 11.07.1997 mit Caught In The Act zunächst in einem Kölner Supermarkt unterwegs. Neben einem kurzen Ausflug an die Wurst- und Fleischtheke sowie in die Gemüseabteilung machten es sich die fünf schließlich im Mittelgang bequem.

Natürlich blieb das Treiben bei den Fans nicht unbemerkt. So musste die Truppe kurze Zeit später den Supermarkt verlassen und den Rest der Sendung backstage in den Supermarkt-Büroräumen abhalten. Das tat dem Unterhaltungswert der Sendung jedoch keinen Abbruch. Seht selbst!

7

Ihr Titel

Newsletter

Du möchtest kein „neues, altes“ CITA-Video mehr verpassen? Dann abonniere doch einfach unseren kostenlosen E-Mail Newsletter!

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen