Benjamin Boyce | Clipdreh Change –
VIVA (1999)

Clipdreh Change

Sein erstes Solo-Video drehte Benjamin Boyce 1999 in Los Angeles. Beim Clipdreh zu „Change“ wurde er vom Musiksender VIVA begleitet. Benjamin sprach darüber, wie sich sein Leben nach Caught In The Act geändert hatte. Wie er sich gefühlt hat, zum ersten Mal einen Videoclip ohne seine Bandkollegen von Caught In The Act zu drehen, könnt Ihr Euch hier im Video anschauen.

ZUM VIDEO

90er Nostalgie!

Sie sind wieder da – in vielen neuen Farben! Die Classic-Boots von Buffalo aus den 90ern!

*) Amazon Affiliate-Link

Benjamin Boyce | Clipdreh Change –
VIVA (1999)

MEHR VIDEOS

Ja, ich will!

Ihr habt Euch gesucht und gefunden und werdet in Kürze den Bund fürs Leben schließen? Ihr werdet gefragt, was man Euch schenken soll? Dann legt doch einfach bei Amazon kostenlos eine Hochzeitsliste an und teilt sie mit Euren Liebsten! Und so funktioniert es:

 

  • Meldet Euch über diesen Link bei Amazon an
  • Stöbert bei Amazon nach den Geschenken, die Ihr haben möchtet und fügt sie Eurer Liste hinzu
  • Teilt die Liste mit einem Klick über Social Media oder E-Mail mit Euren Gästen

Sobald ein Gast ein Geschenk von der Amazon Hochzeitsliste gekauft hat, erscheint dieses auf der „Danke-Liste“.

 

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

Registriere Dich für den CITAFORUM-Newsletter!

 

Keine "neuen alten" Videos mehr verpassen? Kein Problem! Abonniere einfach den kostenlosen CITAFORUM Newsletter! :-)

Vielen Dank für Deine Registrierung!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen